1. Verbraucherschild.de
  2. Kategorien
  3. Finanzen & Versicherungen
  4. Smavesto Erfahrungen
Smavesto Erfahrung / Logo
Jetzt zu Smavesto  ➤

Aktuelle Smavesto Erfahrungen

  1. bei der Suche nach einer soliden Geldanlage bin ich auf Smavesto gestoßen. Die Beratung war kompetent und auf mein Risikoprofil angepasst. Über die App habe ich stets den Überblick über mein Portfolio, was bei der digitalen Vermögensverwaltung echt ein Plus ist. Einzige Anmerkung: Ein paar mehr Infos zu den einzelnen ETFs wären hilfreich. Die Einzahlungen klappen reibungslos und die Performance ist bisher vielversprechend. Den Kundenservice musste ich bis jetzt selten in Anspruch nehmen, aber wenn, dann waren sie schnell und hilfreich.

    weiter lesen
  2. meine Erfahrung mit Smavesto war echt angenehm. Besonders die einfach zu bedienende App und die transparente Kostenaufstellung haben mir von Anfang an gefallen. Die Beratung war kompetent und persönlich, was das Investment erleichtert hat. Zwar könnte die Auswahl an Fonds ein wenig größer sein, aber die vorhandenen ETF-Portfolios sind gut zusammengestellt. Auch die Performance der angelegten Gelder war bisher zufriedenstellend. Nur das Reporting könnte etwas detaillierter sein. Alles in allem bin ich aber mit dem Service sehr glücklich.

    weiter lesen
  3. Meine Erfahrungen mit Smavesto sind äußerst positiv. Als ich auf der Suche nach einem zuverlässigen Robo-Advisor war, hat mich Smavesto mit seinem hanseatischen Herzen und seinem breiten Angebot an Anlagestrategien beeindruckt. Die einfache Onboarding-Phase und die transparente Präsentation der Anlagestrategie haben mich sofort überzeugt. Die Mindestanlage von 1.000 Euro war für mich erschwinglich, und ich habe mich dazu entschieden, einen Sparplan mit 50 Euro einzurichten, um kontinuierlich zu investieren. Die Kosten sind fair, und ich schätze die Performance des Portfolios, die auch in schwierigen Marktphasen Spitzenplatzierungen erreicht. Was Smavesto von anderen Robo-Advisors unterscheidet, ist seine hanseatische Verlässlichkeit und Transparenz. Ich fühle mich gut betreut und habe Vertrauen in die Investmentphilosophie von Smavesto. Die Plattform bietet mir die Möglichkeit, mein Vermögen zu verwalten, ohne dass ich mich um die Details kümmern muss. Insgesamt bin ich mit Smavesto äußerst zufrieden und kann den Robo-Advisor jedem empfehlen, der eine verlässliche und transparente Möglichkeit sucht, sein Geld zu investieren.

    weiter lesen
  4. Hab mich vor einigen Monaten für Smavesto entschieden. Die Gebühren sind echt fair und übersichtlich. ETFs und Sparpläne haben mich echt überzeugt, super Angebot! Die anmeldung ging total schnell und einfach. musste nicht lange warten und konnte direkt loslegen. hatte 1x ein problem mit meiner Auszahlung aber der kundenservice war mega freundlich und hat alles sofort geklärt. bin echt froh, dass ich mich für smavesto entschieden habe. Beste alternative zu anderen robo-advisors. mein Geld ist hier gut angelegt.

    weiter lesen
  5. Also, ich muss sagen, dass ich Smavesto gut finde. Die Plattform ist echt einfach zu bedienen und die Gebühren sind fair. Meine Rendite ist auch ganz okay, also da hab ich nichts zu meckern. Aber manchmal ist es echt frustrierend, den Kundenservice zu erreichen. Es dauert einfach viel zu lange, bis man eine Antwort bekommt. Das könnte definitiv verbessert werden. Aber abgesehen davon bin ich echt happy mit Smavest. Nur bitte, bitte verbessert den Kundenservice.

    weiter lesen

Smavesto Bewertung abgeben

Das Wichtigste in Kürze

  • Smavesto: Benutzerfreundlicher Robo-Advisor für diverse Anlagestrategien
  • Transparente All-in-Fee, abhängig vom Anlagevolumen
  • Sichere Plattform mit SSL-Verschlüsselung und gesetzlicher Einlagensicherung
  • Investitionsschwerpunkt auf kosteneffizienten ETFs und ETF-Sparplänen
  • Kundenservice über mehrere Kanäle erreichbar, jedoch manchmal längere Wartezeiten
  • Unkomplizierte Kündigung des Depots, aber mögliche Kosten und Fristen beachten

Smavesto Vorteile und Nachteile

Vorteile Nachteile
Einfache Handhabung und intuitive Plattform Zu Stoßzeiten eingeschränkte Erreichbarkeit des Kundenservice
Transparente und kosteneffiziente Gebührenstruktur Mögliche Kosten bei Depotkündigung
Vielfältige Anlagestrategien mit Fokus auf ETFs Keine individuelle Beratung wie bei klassischen Vermögensverwaltern
Einlagensicherung und moderne Sicherheitsmaßnahmen Begrenzte Anlageprodukte im Vergleich zu einigen Konkurrenten
Flexibilität durch ETF-Sparpläne Abhängigkeit von Marktlage für Performance und Rendite

Wie gut sind die Smavesto Erfahrungen?

Smavesto hat sich in der Vergangenheit als benutzerfreundlicher und intuitiver Robo-Advisor erwiesen. Kunden berichten von einer einfachen Kontoeröffnung und einer unkomplizierten Handhabung der Plattform. Die Erfahrungen mit Smavesto reichen von positiven Bewertungen hinsichtlich der Anlagestrategie und des ETF-Auswahlprozesses bis hin zu einer hohen Zufriedenheit mit der Transparenz der Gebühren. Einige Nutzer bemängeln jedoch den Kundenservice, der zu bestimmten Zeiten schwer erreichbar sein kann.

Sind der Smavesto Login und die Auszahlung sicher?

Der Login bei Smavesto erfolgt über ein sicheres Verfahren, das den aktuellen Standards entspricht. Die Website verwendet eine SSL-Verschlüsselung, um die Daten der Kunden zu schützen. Bei der Auszahlung setzt Smavesto auf eine schnelle und sichere Abwicklung. Kunden berichten in ihren Smavesto Erfahrungen, dass sie ihre Gelder innerhalb weniger Werktage erhalten haben. Die Auszahlungen werden über das Referenzkonto des Kunden abgewickelt, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten.

Welche Gebühren erwarten mich bei Smavesto?

Smavesto legt Wert auf eine transparente Gebührenstruktur. Kunden zahlen eine All-in-Fee, die je nach Anlagevolumen variiert. Diese Gebühr deckt sämtliche Kosten ab, einschließlich der ETF-Verwaltung und der digitalen Vermögensverwaltung. Smavesto verzichtet auf versteckte Gebühren, sodass die Kunden stets einen klaren Überblick über die anfallenden Kosten haben. Das ist ein Grund für die überwiegend positiven Smavesto Bewertungen von Anlegern.

Wie geht Smavesto mit Problemen um?

Smavesto bemüht sich, auf Kundenprobleme und -beschwerden schnell und effizient zu reagieren. Die Plattform verfügt über ein Forum, in dem Nutzer ihre Anliegen teilen und Lösungen von anderen Kunden oder dem Smavesto-Team erhalten können. Bei dringenden Problemen können sich Kunden direkt an den Kundenservice wenden, der jedoch zu Stoßzeiten möglicherweise schwer erreichbar ist.

Kann Smavesto mit der Rendite und Performance überzeugen?

Smavesto bietet seinen Kunden eine breite Palette von Anlagestrategien, um unterschiedlichen Risikoprofilen gerecht zu werden. Die Performance variiert je nach gewählter Strategie und Marktlage. In der Vergangenheit konnte Smavesto jedoch solide Renditen erzielen, die im Einklang mit den Erwartungen der Kunden standen. Dabei investiert Smavesto hauptsächlich in ETFs, um kosteneffiziente und diversifizierte Portfolios zu schaffen.

Smavesto Erfahrungen, Bewertungen & Test

Gibt es Smavesto Alternativen?

Es gibt mehrere Robo-Advisors und digitale Vermögensverwaltungsplattformen auf dem Markt, die als Alternative zu Smavesto dienen können. Dabei sollte man die individuellen Bedürfnisse, Anlageziele und Risikotoleranz berücksichtigen. Zu den bekanntesten Alternativen zählen Scalable Capital, cominvest und Growney.

Wie gut ist der Robo-Advisor Smavesto?

Im Vergleich zu anderen Robo-Advisors positioniert sich Smavesto als solide Wahl für Anleger, die eine unkomplizierte und kosteneffiziente Vermögensverwaltung suchen. Smavesto punktet mit einer transparenten Gebührenstruktur und einer breiten Palette von Anlagestrategien. Andere Anbieter wie Scalable Capital oder cominvest bieten möglicherweise zusätzliche Funktionen oder ein breiteres Angebot an Anlageprodukten, was jedoch auch höhere Gebühren mit sich bringen kann. Eine gründliche Recherche und ein Vergleich der verschiedenen Anbieter sind wichtig, um den passenden Robo-Advisor für die individuellen Bedürfnisse zu finden.

Welche Rolle spielen ETFs und ETF-Sparpläne bei Smavesto?

Smavesto setzt bei seinen Anlagestrategien hauptsächlich auf ETFs, um breit diversifizierte und kosteneffiziente Portfolios für seine Kunden zu erstellen. ETFs ermöglichen es, in eine Vielzahl von Vermögenswerten, wie Aktien, Anleihen oder Rohstoffe, zu investieren. Dadurch erhalten Kunden Zugang zu verschiedenen Anlageklassen und geografischen Regionen. Smavesto bietet zudem ETF-Sparpläne an, die es Anlegern ermöglichen, regelmäßig in ihr Portfolio zu investieren und so langfristig Vermögen aufzubauen.

Gibt es eine Smavesto Einlagensicherung?

Smavesto legt großen Wert auf die Sicherheit der Geldanlagen seiner Kunden. Die Kundengelder werden getrennt vom Firmenvermögen bei einer Partnerbank verwahrt, die der gesetzlichen Einlagensicherung unterliegt. Dadurch sind die Einlagen der Kunden bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde gesichert. Zudem nutzt Smavesto moderne Sicherheitsmaßnahmen wie SSL-Verschlüsselung, um die Daten der Kunden zu schützen.

Wie kann man das Smavesto Depot kündigen?

Die Kündigung eines Smavesto-Depots ist unkompliziert und kann schriftlich oder in manchen Fällen auch online durchgeführt werden. Kunden sollten sich jedoch über mögliche Kosten oder Fristen informieren, die mit der Kündigung verbunden sein können. Der Kontakt zum Kundenservice kann über verschiedene Kanäle, wie Telefon, E-Mail oder das Smavesto-Forum, hergestellt werden. In Stoßzeiten kann es jedoch zu längeren Wartezeiten kommen, was von einigen Kunden kritisiert wird.

Ähnliche Testberichte

Aktualisiert am 12. Mai 2023