1. Verbraucherschild.de
  2. Kategorien
  3. Kreuzfahrten
  4. AIDA Kanaren Erfahrungen
AIDA Kanaren Erfahrung / Logo
Jetzt zu AIDA Kanaren  ➤

Aktuelle AIDA Kanaren Erfahrungen

  1. unvergessliche Tage auf der AIDA erlebt, die Route um die Kanaren war ein Traum. Sonne, Meer und entspannte Atmosphäre. Auch die Landausflüge, besonders auf Lanzarote und Teneriffa, waren top organisiert. Einziges Manko war die etwas lange Wartezeit beim Einchecken. Aber an Bord, mit köstlichem Essen und tollen Shows, war das schnell vergessen. Die Crew war immer freundlich und das Kabienenpersonal sehr aufmerksam. Selbst bei Seegang hat man sich sicher und wohl gefühlt – ein rundum gelungener Urlaub.

    weiter lesen

AIDA Kanaren Bewertung abgeben

Das Wichtigste in Kürze

  • AIDA Kanaren Kreuzfahrten bieten ganzjährig milde Temperaturen und vielfältige Inselziele.
  • Die Routen beinhalten oft Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und La Palma.
  • Zusätzliche Stopps können in Madeira, Marokko oder auf den Kapverdischen Inseln sein.
  • AIDA Schiffe bieten umfangreiche Bordprogramme und Annehmlichkeiten für Familien und Paare.
  • Landgänge bieten Möglichkeiten für kulturelle Ausflüge, Naturerkundungen und Stranderholung.
  • Viele AIDA Kanaren Erfahrungen bewerten die Kombination aus Erholung auf See und Abenteuer an Land positiv.

Vor- und Nachteile von AIDA Kanaren

Vorteile Nachteile
Milde Temperaturen ganzjährig Begrenztes Zielgebiet
Variierte Landschaften und Aktivitäten Eventuell überfüllte Touristenziele in Hochsaison
Kurze Anreisewege zwischen Inseln
Komfortable Schiffsreisen
Umfangreiches Unterhaltungsprogramm an Bord

Welche Erfahrungen machen Reisende mit AIDA Kanaren gemacht?

Kunden, die mit AIDA auf den Kanarischen Inseln unterwegs waren, berichten überwiegend von positiven Erfahrungen. Sie heben hervor, dass die Route ihnen eine vielfältige Erkundung des Archipels ermöglichte, wobei die einzelnen Inseln durch ihre unterschiedlichen Landschaften und Kulturen begeistern. Häufig wird die Qualität der Bordgastronomie gelobt, ebenso wie das breite Angebot an Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten auf den Schiffen. Kritische Stimmen thematisieren gelegentlich die hohen Kosten für Nebenleistungen wie Ausflüge oder spezielle Getränkepakete. Der Service an Bord wird als aufmerksam und freundlich beschrieben, wobei der Wohlfühlfaktor von vielen als besonders hoch eingestuft wird.

Trotzdem kommt es vor, dass die organisatorische Abwicklung von Landgängen als verbesserungswürdig betrachtet wird, da Wartezeiten und Gedränge das Erlebnis trüben können. Umweltschutzmaßnahmen an Bord und der Einsatz nachhaltiger Technologien werden positiv bemerkt, doch die Umwelteffekte der Kreuzfahrten selbst stehen gelegentlich in der Kritik. Man spürt, dass die Fahrt mit AIDA auf den Kanaren sowohl als erholsame Auszeit als auch als kulturell bereichernde Erfahrung empfunden wird, wobei einzelne Unzulänglichkeiten den Gesamteindruck nur selten schmälern.

Ist AIDA Kanaren ein seriöser und vertrauenswürdiger Anbieter?

AIDA Cruises, bekannt für ihre Kreuzfahrten in verschiedene Regionen, einschließlich der Kanarischen Inseln, gilt als etablierter und renommierter Anbieter in der Branche. Mit einer modernen Flotte und einem breit gefächerten Angebot spricht AIDA insbesondere Urlauber an, die Wert auf Komfort und vielfältige Aktivitäten auf hoher See legen. Die Reputation von AIDA basiert auf jahrelanger Erfahrung und regelmäßigen Investitionen in den Ausbau und die Erneuerung ihrer Schiffe. Die Zufriedenheitsrate bei Gästen ist, basierend auf diversen Bewertungsportalen, durchweg hoch.

Obwohl Kreuzfahrten generell auch Kritik in Punkten wie Umweltverträglichkeit ausgesetzt sind, wird AIDA Kanaren als zuverlässig und kundenorientiert wahrgenommen. Die Transparenz in Bezug auf Kostenstrukturen und die umfassende Kundenbetreuung sind Aspekte, die das Vertrauen der Konsumenten stärken. Es entsteht vereinzelt Kritik, doch diese scheint die solide Vertrauensbasis der Mehrheit nicht zu erschüttern. Schlussfolgernd kann die Frage, ob AIDA Kanaren ein seriöser Anbieter ist, bejaht werden, wenngleich individuelle Präferenzen und Wertvorstellungen die persönliche Bewertung beeinflussen können.

Was kostet eine AIDA Kreuzfahrt zu den Kanaren?

Die Kosten einer AIDA Kreuzfahrt zu den Kanaren variieren stark nach Saison, Route, Schiffskategorie und Kabinentyp. Eine einwöchige Reise kann zwischen 700 und 1.500 Euro pro Person in einer Innenkabine liegen. Für eine Außenkabine oder eine Kabine mit Balkon müssen Reisende häufig mit einem Aufpreis von mehreren hundert Euro rechnen. Luxuriösere Suiten können den Reisepreis sogar auf über 2.500 Euro steigern. In diesen Preisen sind häufig Vollpension, diverse Getränke und Unterhaltungsangebote enthalten. Es empfiehlt sich, frühzeitig zu buchen oder nach Last-Minute-Angeboten Ausschau zu halten, um attraktive Rabatte zu ergattern.

Während sich das frühe Buchen oft durch Preisvorteile und eine größere Auswahl an Kabinen auszeichnet, kann die Flexibilität bei Last-Minute-Angeboten mit erheblichen Preisnachlässen einhergehen. Zusatzkosten entstehen durch optionale Leistungen wie Landausflüge, Wellness-Behandlungen und besondere kulinarische Angebote. Mancher Reisende mag die Preisspanne beachtlich finden, doch das einzigartige Erlebnis einer Kreuzfahrt und das Eintauchen in das Flair der Kanarischen Inseln können den höheren finanziellen Aufwand durchaus rechtfertigen.

Welche Route nimmt AIDA für die Kanaren Kreuzfahrt?

AIDA bietet für die idyllischen Kanaren Kreuzfahrten verschiedene Routen, die häufig die spanischen Inseln Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria sowie La Palma umfassen. Die Reisen beginnen meistens in Teneriffa oder Gran Canaria und nehmen Kurs auf charmante Häfen in einer segmentierten Abfolge, welche den Reisenden die Schönheit des Atlantischen Archipels nahebringt. Besonders herausstechend sind hierbei die landschaftlichen Kontraste und klimatischen Besonderheiten der einzelnen Inseln, die Passagiere kommen in den Genuss von vielfältigen Eindrücken innerhalb kurzer Seewege.

Ein pittoreskes Highlight ist der Anlauf von Madeira, einer Insel voller exotischer Gärten und beeindruckender Steilküsten. Das emotionale Highlight vieler Kreuzfahrten ist das Erlebnis des Ewigen Frühlings auf den Kanaren, welches unvergesslich bleibt und jedes Jahr unzählige Kreuzfahrtliebhaber anzieht.

AIDA Kanaren Erfahrungen & Bewertungen

Was ist auf einer AIDA Kanaren Kreuzfahrt inklusive?

Eine AIDA Kanaren Kreuzfahrt umfasst mehrere Leistungen. Die Vollpension an Bord ist standardmäßig inbegriffen und bietet Gästen Zugang zu verschiedenen Buffet-Restaurants. Die Getränke zu den Mahlzeiten in diesen Restaurants, wie Tafelwasser, Softdrinks, Bier und Tischwein, sind ebenfalls inklusive. Entertainment in Form von Shows und Musikvorstellungen steht Passagieren ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Ebenso ist die Nutzung des Fitnesscenters, der Pools und Saunalandschaft (abgesehen von etwaigen exklusiven Spa-Bereichen) inklusive.

Die freundliche und zuvorkommende Besatzung ist bekannt dafür, für das Wohl der Gäste zu sorgen und eine warmherzige Atmosphäre zu schaffen. Weiterhin sind Trinkgelder im Reisepreis enthalten, was bei Kreuzfahrtneulingen oft positiv hervorgehoben wird. Es muss beachtet werden, dass zusätzliche Dienstleistungen wie Ausflüge, Spezialitätenrestaurants und Wellnessanwendungen extra kosten. Ein spürbarer Vorteil bei der AIDA ist, dass die Trinkgelder bereits berücksichtigt sind, was Reisenden ein angenehmes Gefühl von Transparenz und Komfort gibt.

Wie ist das Wetter auf den Kanaren während einer AIDA Reise?

Eine AIDA Reise zu den Kanaren verspricht meist angenehmes Wetter, da die Inselgruppe für ihr mildes ganzjähriges Klima bekannt ist. Temperaturen schwanken selbst im Winter selten unter 18 Grad Celsius. Im Sommer klettern die Werte oft auf angenehme 25 bis 28 Grad. Dank des beständigen Nordostpassats und dem Kanarenstrom herrscht auf den Inseln ein subtropisches Klima, das für seine gleichmäßigen Temperaturen und den geringen Niederschlag geschätzt wird.

Selbst in den traditionell feuchteren Monaten von Dezember bis Februar bleibt das Wetter meist seglerisch freundlich, wobei gelegentliche Regentage Erfrischung bringen können. Ein wahrer Genuss ist das Baden im Atlantik, dessen Wassertemperatur selten unter 19 Grad fällt – ideal für Urlauber, die dem kalten europäischen Winter entfliehen möchten.

Welche Landausflüge bietet AIDA auf den Kanaren an?

Die Kreuzfahrtgesellschaft AIDA bietet auf den Kanarischen Inseln ein vielfältiges Programm an Landausflügen. Touristen können zwischen naturnahen Aktivitäten, kulturellen Besichtigungen und sportlichen Unternehmungen wählen. Zu den Highlights zählen Wanderungen in Nationalparks wie dem Teide auf Teneriffa und Touren zu den beeindruckenden Vulkanlandschaften von Lanzarote.

Weinliebhaber dürften von Besuchen der malerischen Weingüter auf La Palma begeistert sein, während Geschichtsinteressierte die alten Städte San Cristóbal de La Laguna oder Las Palmas erkunden. AIDA organisiert ebenfalls Bootsausflüge für Walbeobachtungen und Tauchgänge in den artenreichen Gewässern. Kritisch bewerten manche Reisende die gelegentliche Massenabfertigung bei beliebten Ausflügen, empfehlen daher kleinere, individuellere Touren.

Wie lange dauert eine Kanaren Kreuzfahrt mit AIDA?

Eine Kreuzfahrt mit AIDA zu den Kanarischen Inseln variiert in ihrer Dauer. Klassischerweise bewegen sich Angebote zwischen einer Woche (7 Nächte) und zwei Wochen (14 Nächte). Entscheidend für die Reisezeit ist auch das gewählte Programm. Kürzere Trips konzentrieren sich häufig auf die Hauptinseln, während längere Kreuzfahrten die Möglichkeit bieten, auch weniger frequentierte Orte zu erkunden. Besonders beliebt sind die Routen, die neben den Kanaren auch Madeira einschließen.

Kreuzfahrtenthusiasten schätzen die sorgsam ausgewählten Landausflüge, die eine intensive Erkundung der Inseln ermöglichen. Es herrscht eine spürbare Vorfreude unter Passagieren bei dem Gedanken, die facettenreiche Vulkanlandschaft Teneriffas oder die dichten Wälder La Gomeras zu entdecken. Die Dauer einer Kanaren Kreuzfahrt mit AIDA ist so konzipiert, dass ausreichend Zeit für Entspannung und Abenteuer gleichermaßen vorhanden ist.

Ähnliche Testberichte

Aktualisiert am 19. Februar 2024